Mehr Chancen
durch Qualität.

Mein Angebot

Das dürfen Sie erwarten

Chancen­gleichheit und ein lebens­wertes Leben für alle ist mein Anliegen. Deshalb unter­stütze ich Organisationen aus dem Sozial-, Bildungs- und Gesund­heits­wesen sowie der Arbeits­markt­förderung bei ihren Projekten.
Von der Projekt­entwicklung über die Finanzierung bis zur Realisierung begleite ich Sie bei der Ver­wirklichung Ihrer Vor­stellungen. Falls nötig, führe ich das dafür ent­sprechende Qualitäts­management ein und bereite Ihre Organisation auf Zertifizierungen vor.
Meine Leistungen greifen Schritt für Schritt ineinander. Selbst­ver­ständlich können Sie die einzelnen Bau­steine auch separat beauftragen - gerne auch in einer fortge­schrittenen Phase. 

Sie haben eine Idee oder ein Anliegen?

3 Glübirnen mit farbigen Draht

Projekt-
entwicklung

Damit Ideen zünden

Ihre Projekt­idee besteht bisher nur als verheißungs­volle Vision? Ich helfe Ihnen, sie zu einem trag- und förder­fähigen Konzept aus­zu­bauen. Dieses Ziel ist erreicht, wenn die Idee nicht nur inhalt­lich bereichert, sondern voll an den Ressourcen Ihrer Organisation andockt. Gleich­zeitig beziehen wir aktuelle Fach­diskurse und gesellschaftliche Entwicklungen in die Konzeption ein.

Wie auch immer Ihre Heraus­forderungen aussehen: Ich unter­stütze Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Projekte und greife dabei auf meine jahrelange Expertise zurück. Ganz nebenbei erweitern Sie und Ihr Team Ihre Handlungs­kompetenz in der Projekt­entwicklung.

Taschenrechner und Laptop

Förder-
management

Das Plus für Ihre Projekte

Finanzierungswege sind sehr dynamisch. Bei mir läuft in allen Phasen parallel der Realisierungs­film ab: Was sind die Erfolgs­faktoren Ihres Projektes für die Antrag­stellung? Welche strategischen Partner, welche Förder­möglich­keiten und welche Prozesse werden gebraucht? Anschließend geht es daran, diese Über­legungen in bare Münze zu verwandeln: Ich unter­stütze Sie bei der Suche nach den passenden Finanzierungs­wegen und schaffe für Sie das große Plus.

Ob Stiftungen oder Aus­schreibungen auf Landes- oder Bundes­ebene oder europäische Programme – ich finde die zu Ihrem Vorhaben passende Finanzierungs­quelle. Meine Leistungen umfassen das gesamte Antrags­management oder Teil­leistungen. Im Ergebnis erhalten Sie aus­sichts­reiche Projekt­anträge, die Ihr Vor­haben entsprechend der Förder­logik ideenreich und kompetent darstellen.

Radischen mit Grün in der Reihe

Qualitäts-
management

Transparenz schafft Klarheit

Ein Managementsystem soll vor allem eines: Den Alltag der Menschen erleichtern, die täglich damit umgehen. Manchmal sind auch Zertifizierungen notwendig, um bestimmte Projekt­ideen um­zu­setzen oder Förder­gelder zu erhalten. Ich arbeite mit Ihnen daran, die dafür erforder­lichen Strukturen in Ihrem Unter­nehmen einzuführen oder Ihre bewährten Prozesse und Strukturen anzu­passen. Lassen Sie uns überlegen, wer ein­bezogen werden soll, denn: gemeinsam ent­wickelte QM-Systeme sind lebendiger und nachhaltiger.

Ich berate und begleite Sie für die Träger- und/oder Maßnahmen­zu­lassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungs­verordnung Arbeits­förderung (AZAV) bis hin zur erfolg­reichen Zertifizierung. Gerne biete ich Ihnen auch Teil­leistungen an.

Kuh stehend im Wasser

Mehr mit Tier

Tierische Coaches

Ich habe immer ein Projekt, an dem ich arbeite. Meistens für meine Kundinnen und Kunden. Von Zeit zu Zeit widme ich mich aber meinem ganz persönlichen Herzens­anliegen: Der Beratungs-, Bildungs- und Sozial­arbeit im Team mit tierischen Coaches. Denn egal, ob in der Arbeit mit Business-Teams, Jugend­lichen, mit Senioren oder Familien: Hund, Kuh und Co. öffnen die Herzen. Die tier­gestützte Arbeit motiviert Menschen jeglichen Alters, fördert die klare Kommunikation und achtsam-agiles Handeln und unter­stützt persönliche sowie organisationale Bildungs- und Entwicklungs­prozesse.

Ich biete Ihnen Beratung, Begleitung und Workshops für praxis­bezogene Möglich­keiten sowie für die Umsetzung der tier­gestützten Arbeit in Ihrer Organisation. Grund­legend sind für mich dabei die Qualitäts­standards des internationalen Dach­verbandes für Tier­gestützte Therapie (ISAAT). 

Meine Arbeitsweise

Zusammenspiel von Strategie und gelebter Praxis

Bewegte Zeiten brauchen neue Konzepte! Stetiger Wandel und zu­nehmende Komplexität sind die Konstanten mit all ihren Chancen und Heraus­forderungen an Mensch, Organisation und Gesell­schaft. Mein Blick richtet sich immer auf die Chancen. 

Ich höre Ihnen genau zu, was Sie brauchen. Meine umfangreiche Management­erfahrung hilft mir, Ihren Bedarf optimal einzu­ordnen und passende Methoden und Konzepte anzu­wenden. Die Zukunfts­gestaltung Ihres Unter­nehmens profitiert davon!

Wo und wie arbeiten wir zusammen? Wir besprechen geeignete Settings: digitale Formate, persönliche Treffen bei Ihnen in der Organisation oder in externen Räumen. Spannend ist sicher auch mal der Perspektiv­wechsel in einer ganz anderen Umgebung: draußen mit den Tieren.

"Unsere Zusammen­arbeit ent­wickelt nicht nur ein Projekt, sondern die gesamte Gemein­schaft."-Andrea Graf

Mehrwert für ...

Ihre Zielgruppen 

Ob Kita-Kind, Schüler*/Student*innen Arbeits­lose oder Menschen mit Behinderung, Jugend­liche auf Perspektiv­suche oder Pflege­bedürftige: Ihre Initiative kann nur dann helfen, wenn sie auch realisiert werden kann. Lassen Sie uns gemeinsam alle Wachstums­chancen ausloten! 

Ihre Mitarbeiter*innen

Neue Projekte und finanzielle Unter­stützung schaffen neue Spielräume - auch bei der personellen Planung. Damit können Sie neue spannende Aufgaben für engagierte Kräfte schaffen. Bieten Sie Ihrem Team neue Möglich­keiten, sich zu ver­wirklichen und Anliegen vor­an­zu­bringen. 

Ihre Organisation

Qualitätsentwicklung, die Menschen und Prozesse gleicher­maßen berück­sichtigt, bringt viele Vorteile. Sie schafft Klarheit, senkt den Abstimmungs­aufwand und ver­ein­facht dadurch viele Abläufe. Die Arbeit geht leichter von der Hand, die Tran­sparenz steigt und es bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Tätig­keiten.

Mein Profil

Chancengleichheit schaffen

Gesellschaftliche Wirklichkeit gestalten! Dies war ausschlag­gebend, dass ich mich für den Start ins Berufs­leben als Seminar­leiterin und Trainerin in der Bildungs­arbeit entschied. Schnell begann ich, innovative Modell­projekte zur Förderung von Chancen­gleichheit und sozialer Teil­habe zu ent­wickeln und passende Förder­möglich­keiten zu beantragen.
Für mich war neben den Inhalten der Projekte schon immer wichtig zu schauen, wie diese Projekte in die Teams, Strukturen und Prozesse der Organisation ein­ge­bettet werden können, sodass sich die Wechsel­wirkung zwischen Innovation und Stan­dards im Interesse aller Beteiligten erhöht.

Mein Weg führte mich recht schnell in das obere Management, zuletzt als Geschäfts­führerin eines Kinder- und Jugend­hilfe­trägers. Ich habe in meinem Berufs­leben fachliche Themen nach­haltig initiieren und etablieren können. Meine Qualifizierungen im Überblick finden sie hier.

Methodenrepertoire

Projekt­management-Tools

Instrumente des strate­gischen Managements

klassische und agile Kreativ­techniken


Großgruppen­Methoden

Was mich ausmacht

Andrea Graf im Workshop

Highlights meiner Karriere

  • 45 Modellprojekte konzipiert, ent­wickelt und mit Förder­mitteln nach­haltig auf den Weg gebracht
  • Für einen Berliner Jugend­hilfeträger den Bereich „arbeits­welt­orientierte Bildung“ konzeptionell und organisatorisch auf­ge­baut und fachlich auf Landes- und Bundes­ebene etabliert
  • Landesprogramm Berliner Berufs­orientierung für Schüler*innen mit­ge­staltet
  • Zahlreiche Zertifizierungen nach der AZAV
  • Entwicklung und Implementierung von systemischen best-practice-Methoden für Chancen­gleichheit
Leuchtmarker bilden einen Stern

Schnittstellen

aus Politik, Forschung und Praxis sind für mich bevor­zugtes Arbeits­gebiet, ebenso die Zusammen­arbeit mit einem breiten Spektrum an Personen. Für Ihr Vor­haben ge­stalte und nutze ich passende Netzwerke.

Interessiert 

bin ich an Möglich­keiten über das Offen­sichtliche und allgemein Bekannte hinaus. Dabei befruchtet mich meine Vision und Neugier. Ergebnis­orientiert prüfe ich Neues für Ihren Kontext und arbeite Strukturen und Zusammen­hänge heraus.
Andrea Graf mit Workshop-Teilnehmern

Ich vermittle

Sympathie und Gemein­schafts­gefühl. Ich habe ein positives Menschen­bild und eine positive Grund­haltung zu Wandel und Viel­falt.
Arbeitsmaterial für Moderation

Analytisch

richte ich meinen Blick auf Ihr Vor­haben und interne sowie externe Zusammen­hänge.

Kontakt

Sie haben ein Anliegen oder eine Idee?

Ich freue mich, Sie und Ihr Vorhaben kennen­zu­lernen! Wir vereinbaren einen Telefon­termin und loten im gemein­samen Gespräch aus, was ich für Sie tun kann.